Rajmund Kanelba (Kanelbaum) (1897 – 1960)

Rajmund Kanelba (Kanelbaum). Der Blumengruß, 1929

Rajmund Kaneba jest dla mnie niezrównanym portrecistą kobiet, bardzo subtelnie rysunący portret psychologiczny, pozwalający na niedopowiedzenia i możliwość inerpretacji. Obraz bardzo ładnie nazwany.

Lot 25. Rajmund Kanelba Warschau 1897 – 1960 London. Der Blumengruß. Öl auf Leinwand, 58,2 x 44,4 cm, signiert o.r. Rückseitig: signiert & datiert 1929.

Rajmund Kanelba, 1897 – 1960, studierte in Warschau, Wien und Paris. Er ist ein berühmter Protagonist der weltberühmten l’Ecole de Paris. Der Künstler kam 1925 nach Paris und blieb in weiter Folge in der Seine Metropole. Ab diesem Jahr 1925 bis 1958 wurden seine Werke im Salon d’Automne und von 1926 bis 1928 im Salon de Indépendents ausgestellt. Der Salon der Truileries von 1927 – 1938 und der Salon de l’escalier 1928 zeigten ebenfalls seine impressionistischen Gemälde. Im Jahr 1952 ehrte man den Maler mit einer großen Retrospektive in New York City. Die meiste Zeit seines Lebens und Schaffens arbeitete Kanelba in Paris. Verstorben ist er jedoch in der Themse Metropole London. Estimate 8,000 – 12,000 euro. Starting 4,000 euro. Tiberius Auktionen GmbH. 03/29/21

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s