Bolesław Szańkowski (1873 – 1953)

Bolesław Szańkowski. Junge Frau mit Blumenstrauss

Kolejne wcielenie tej samej modelki: w innych pozach i strojach można odszukać nawet na łamach tego blogu. Praca bardzo wysoko wyceniona (specjalizacja Schloss Ahlden) i trudno będzie na niej zarobić w Polsce.

Lot 1776. Boleslaw von Szankowski (1873 Warschau – 1953 Tegernsee). Junge Frau mit Blumenstrauss. Mit schnellem, weich-pastosem Duktus ausgeführtes, repräsentatives Werk Szankowskis, wohl aus den 1930er/40er Jahren. Boleslaw von Szankowski studierte zunächst an der Akademie in Krakau, 1894 an der Münchener Akademie bei Johann C. Herterich (1894) und 1896-1898 in Paris an der Académie Colarossi und Académie Julian. Später ließ er sich in München nieder, wo er von 1906 bis 1925 an den Jahresausstellungen im Glaspalast teilnahm. 1928 und 1939 hatte er große Einzelausstellungen in Warschau. Als Porträtist sehr gefragt, schuf er daneben auch weibliche Akte, idealisierte, raffinierte, teilw. erotische Darstellungen weiblicher Schönheiten und graziöser, eleganter Damen. Öl/Lwd.; L. u. sign.; 93 cm x 75 cm. Rahmen. Oil on canvas. Signed. Opening 4,600 euro. Schloss Ahlden. 09/04-05/21. Not sold

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s